Künstler bevorzugtes Bild

Vor mehr als 20 Jahren begann DOC seine Liebe zur elektronischen Musik zu entdecken. 

 

Nach Auftritten auf kleineren, privaten Veranstaltungen folgten schnell weitere Events und Festivals in Berlin und Umgebung, wo DOC mit seinem Sound überzeugen konnte. 

 

Zusammen mit seinem Mitstreiter Thomas, auch bekannt als TBN, stieg er bei Loderu Records ein und begann eigene Sounds zu produzieren, die fortan seinen Sets eine eigene Handschrift verliehen.  

 

Als 2007 die Umstellung auf digitale Medien neue Möglichkeiten eröffnete, bekam DOC endlich Tracks in die Hände, die sonst auf Vinyl nicht erhältlich waren. Diese Zeit hat seinen heutigen Stil maßgeblich geprägt und zu einem treibenden Tech-House-Sound geführt.

Zukünftige Veranstaltungen

Zurzeit sind keine Veranstaltungen verfügbar.